Startseite
 
 News
 29.03.2017     DVB-T2 HD das neue digitale Antennenfernsehen ab 29.03.2017!
Umstellung von DVB-T auf DVB-T2 HD!

Am 29. März 2017 erfolgte in vielen Regionen Deutschlands die Umstellung auf DVB-T2 HD. Gleichzeitig endete an den umgestellten Senderstandorten das DVB-T-Angebot.

DVB-T2 HD bietet Ihnen jetzt etwa 40 Programme in brillanter Full-HD Bildqualität (1080p). Für den Empfang von DVB-T2 HD benötigen Sie einen entsprechenden Receiver.

Unsere TV Geräte der neuesten Generation besitzen alle einen integrierten DVB-T2 HD Receiver.
Dies erkennen Sie an der Angabe H.265 (HEVC Video Codec) in den technischen Daten unter "DTV System".

Die öffentlich-rechtlichen Sender sind frei empfangbar. Um die Privatsender sehen zu können, benötigen Sie eine zusätzliches CI+ Modul.
Bitte informieren Sie sich diesbezüglich im Internet.

Sollten Sie Probleme bei dem Suchlauf haben, so stellen Sie Ihr JTC Fernsehgerät auf Werkseinstellung und starten Sie den Sendersuchlauf erneut.
  zurück

 
 FAQ
Fragen & Antworten
 Support
Treiber Downloads und mehr
 Kontakt
Einfache Kontaktaufnahme
 News
Alle Neuigkeiten rund um JAY-tech